IMG_20200908_093405.jpg

FRAU PERZL

Aktuell in Nürnberg (GER) als freie Musikerin ansässig verfolge ich mit meiner Musik das Ziel, interkulturelle Begegnung zu ermöglichen und interkulturelles Interesse zu fördern. Mit mehrsprachigen Liedtexten, inhaltlich eher anspruchsvoller, und Vocals/Gitarrenspiel (akustisch/E) im Indie-Pop Genre ziele ich auf künstlerisches Schaffen im Rahmen der s.g. Neuen künstlerischen Ausdrucksformen, die Verbindung von Kunst und Leben; Musik als Ausdrucksmittel zur Bewusstseinerweiterung in der Gesellschaft.

Zudem habe ich nach einem 2-jährigen Auslandsaufenthalt in Südosteuropa, dem Nahen Osten und Südostasien habe ich nach meiner Rückkehr während des Lockdowns im April und Mai 2020 ein Soloprojekt im Bereich der Musik und Darstellenden Kunst initiiert.
Mein Projekt "Auf dem Landweg in den Iran und Leben in Fernost" ist eine Symbiose aus Musik und Darstellender Kunst - Vocals in fremden Sprachen verbunden mit akkustischem Gitarrenspiel, persönliche Erzählungen über Reiseerlebnisse, persönliche Einblicke in die Ambivalenz des Fremden - und ist für das interessierte Publikum öffentlich zugänglich.

Haben Sie Interesse an einem privaten Wohnzimmerkonzert oder denken Sie, dass meine Darbietung gut in das Rahmenprogramm Ihrer Kultureinrichtung oder gastron. Lokalität passt?
Dann nehmen Sie Kontakt auf, um mehr zu erfahren.

 

Bitte nehmen Sie Kontakt auf, wenn Sie weitere Informationen über Frau Perzl wünschen, sowie Buchungs- oder Presseanfragen stellen möchten.

Danke für's Absenden!

IMG_20210521_001704.jpg